Kutter Korso 2014 in Greetsiel

Hafen von Greetsieler

Die traditionelle Kutter-Korso-Fahrt in der Nordsee
Am 26.07 dieses Jahres ist es an der ostfriesischen Ostseeküste wieder soweit! Dann nämlich findet die traditionelle Kutter-Korso-Fahrt auf hoher See auf den liebevoll mit bunten Fahnen versehenen Krabbenkutter statt.

Im Hafen von Greetsiel geht es los. Es gibt aus Sicherheitsgründen lediglich die Einschränkung, dass Kinder bis zum sechsten Lebensjahr nicht mit an Bord dürfen. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von vierzehn dürfen nur in Begleitung mindestens einer erwachsenen Person auf das Schiff. Die Fahrt selber dauert etwa vier Stunden und die zumeist sehr humorvollen Kapitäne sorgen für eine gute Stimmung und interessante Informationen zum Krabbengeschäft, während das Schiff durch die Wellen bricht.

Neben der Kutterkorso Fahrt gibt es auch ein lebendiges Rahmenprogramm mit viel guter Musik, frischen alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken und natürlich einer Menge kulinarischer Spezialitäten zum schlemmen. Auch die Fischer gesellen sich nach der Fahrt auf See zu diesem Ereignis und erfreuen durch ihre authentische und fröhliche Art und spannenden Geschichten.

Wenn Sie sich für eine Fahrt auf einer der Greetsieler Krabbenkutter interessieren oder einfach nur dem Rahmenprogramm mit Volksfest-Charakter beiwohnen möchten und nicht gerade in der Nähe von Greetsiel wohnen, empfehlen wir Ihnen in einer Ferienwohnung zu nächtigen. Die Ferienwohnungen in Greetsiel und der unmittelbaren Umgebung bedienen jeden Anspruch und jeden Geschmack, ganz gleich ob Sie alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie anreisen. Am besten suchen Sie auf Trend-Ferienwohnung.de nach der passenden Unterkunft in der Urlaubsregion Krummhörn-Greetsiel!