Urlaub im Harz – Ein Spaß für die ganze Familie!

urlaub-im-harz
Der Harz, ein Mittelgebirge in Norddeutschland. Im Länderdreieck von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gelegen ist der Harz ein bekanntes und sehr gut besuchtes Urlaubsgebiet. Ob wandern, Rad fahren, klettern oder Wellness, es ist für jeden das richtige dabei.

Goethe, Burgen und Schlösser

Was schon Goethe in den Harz zog sind die vielen Burgen und Schlösser die der Harz zu bieten hat. So zum Beispiel das Große Schloss in Blankenburg. Der prächtige aber verfallene Bau ist immer einen Ausflug wert. Natürlich werden auch Führungen durch das alte Gemäuer angeboten. Zahlreiche Burgen und Schlösser verbergen sich in dem Mittelgebirge des Harzes.

Mit Fahrrad durch den Harz

Auch Urlaub mit dem Fahrrad ist im Harz möglich. Die wohl bekanntesten Mountainbike Routen sind die Volksbank Arena Routen. Mit 74 Routen und insgesamt über 2200 km Streckenlänge ist das Areal ein richtiges Mekka für jeden Mountainbiker. Ob Anfänger oder Profi. Hier findet jeder eine Herausforderung die ihm gerecht wird. Eine schöne Route ist die sogenannte Wolfs Trail. Der Startpunkt ist an der Tourist Information Altenau. Die Streckenlänge beträgt 21,2 km und ist mit der Schwierigkeit „mittel“ eingestuft.

Um einmal die Seele baumeln zu lassen bieten sich eine der zahlreichen Freizeit und Erlebnisbäder an. Das Erlebnisbad Salztal Paradies in Bad Sachsa wartet mit über 5000 qm Wasserfläche auf Sie. Etliche Stauseen und Schwimmteiche sind im Harz natürlich auch zu finden.

Urlaub im Harz ist ein Spaß für die ganze Familie. Ob groß oder klein. Hier findet jeder das passende für sich. Urlaub in Deutschland muss nicht langweilig sein.