Coronavirus (COVID-19): Hier finden Sie alle aktuellen Informationen für Ihren Urlaub.
+49 4231 - 96 02 57 0
 
Urlaub mit Hund in Bayern buchen

Urlaub mit Hund in Bayern buchen

DeutschlandBayernUrlaub mit Hund
Tipp: Finden Sie hier Ihr Ferienwohnung Inserat

Urlaub mit dem Hund in Bayern - das sind die schönsten Regionen

Sie möchten auf Ihren Vierbeiner in den Ferien nicht verzichten? Dann planen Sie Ihren Urlaub mit Hund in Deutschland am besten in einer hundefreundlichen Unterkunft in Bayern! Auf Sie warten vom Ammersee bis zur Zugspitze vielfältige Landschaften und abwechslungsreiche Freizeitangebote. Das passende Zuhause für die schönsten Wochen des Jahres finden Sie in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Bayern. Dort ist Ihr Vierbeiner nicht nur willkommen, sondern sogar ausdrücklich erwünscht!

Urlaub mit Hund in Bayern in der Ferienwohnung

Saubere Luft, wunderschöne Landschaften, die Alpen, kristallklare Bergseen, hervorragende Möglichkeiten zum Wandern oder zum Wintersport - Bayern eignet sich zu jeder Jahreszeit als Urlaubsziel. Wie gut, dass Bayern als hundefreundliches Bundesland gilt. Entscheiden Sie sich für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, können Sie den Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack gestalten und müssen keine weiteren Vorschriften befolgen. Oft finden Sie in Bayern sogar ein Ferienhaus mit umzäuntem Grundstück, auf dem der Vierbeiner nach Herzenslust toben kann.

Einen entspannten Strandurlaub mit Hund verbringen Sie in einem Ferienhaus am Chiemsee. Alternativ stehen Ihnen Urlaubsunterkünfte an beliebten Seen wie dem Ammersee, dem Tegernsee oder dem Schliersee zur Verfügung. Am Chiemsee auf halber Strecke zwischen München und Salzburg erwarten Sie sogar Hundestrände! Das Allgäu ist im Sommer wie im Winter mit seinen zahlreichen Wanderwegen ein echtes Paradies für alle, die gerne an der frischen Luft unterwegs sind. Gemütlich urlauben Sie auch in der Region Bayerischer Wald, in Oberfranken oder am Bodensee.

Worauf Sie sich immer verlassen können: Die Ferienunterkünfte sind mit allem Komfort ausgestattet. Wählen Sie eine urige Ferienwohnung im typisch bayerischen Stil oder gleich ein Ferienhaus für die ganze Familie. Infrage kommen auch Ferienunterkünfte in beliebten Kurstädten in Bayern. Ihre Urlaubsunterkunft können Sie sowohl für einen Kurztrip mit Hund buchen als auch für ausgedehnte Ferien im Sommer oder den Wintersport. Besonders schön: Weihnachten in den Alpen mit Ihrem Vierbeiner in einer gemütlichen Ferienwohnung!

Die schönsten Urlaubsregionen in Bayern mit dem Hund

Oberbayern, Allgäu, Bodensee, Tölzer Land oder doch der Chiemgau? Wer in Bayern Ferien machen will, hat die Qual der Wahl. Jeder Region hat ihren ganz besonderen Reiz, den es zu entdecken gilt. Wenn Sie in der Hauptsaison eine hundefreundliche Urlaubsunterkunft suchen, sollten Sie zeitig buchen, denn gerade Alpen, Allgäu und Oberbayern sind stark nachgefragt. In der Nebensaison finden Sie auch noch spontan passende Unterkünfte in Bayern. Lesen Sie hier, in welchen Teil von Bayern die nächsten Ferien gehen könnten:

Allgäu

Sie lieben die Alpen, bevorzugen es aber, mit Ihrem Vierbeiner durch sanft hügelige Landschaften und durch Wälder und Wiesen vorbei an Seen zu wandern? Dann sollten Sie sich eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Allgäu anschauen. Buche Sie Unterkünfte an einem der vielen Seen im Allgäu, kann der Hund an einer abgelegenen Stelle auch baden, zum Beispiel am Forggensee oder am Hopfensee. Die Urlaubsorte in Bayern versorgen Sie gerne mit umfangreichen Informationen zu Spazier- und Wanderwegen im direkten Umfeld Ihrer Urlaubsunterkunft.

Haben Sie eine hundefreundliche Ferienwohnung in der Region Oberstdorf gebucht, wandern Sie mit Ihrem Vierbeiner durch die Breitachklamm, die eine der imposantesten Felsenschluchten in Bayern ist. Die Landschaft der Allgäuer Alpen bietet Ihnen Touren in jedem gewünschten Schwierigkeitsgrad. Im Allgäu können Sie auch Gipfel bis zu 2.500 Meter Höhe erklimmen oder Sie wandern im Urlaub mit Hund im Kleinwalsertal bis nach Österreich. Planen Sie einen Winterurlaub in Bayern mit Hund, ist eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Allgäu ebenfalls eine gute Wahl, wenn Sie Skigebiete in mittlerer Höhenlage bevorzugen. Das Allgäu eigent sich ebenfalls für den Wellnessurlaub - mieten Sie einfach eine Ferienwohnung in einem Kurort wie Bad Hindelang!

Oberbayern

Die herrliche Landschaft in Oberbayern begeisterte schon den Märchenkönig Ludwig II. Mit den Ammergauer Alpen und der Insel Herrenchiemsee im Chiemsee wählte er gleich zwei Standorte in der Region für zwei seiner Schlösser. In Oberbayern sind die Traditionen noch lebendig. Begegnen Sie in den Ferien Goldschmieden, Gamsbartbindern oder lauschen Sie den Klängen uriger Blaskapellen.

Buchen Sie zum Almabtrieb am Königssee eine Unterkunft oder kombinieren Sie den Besuch des Oktoberfestes in München mit der Buchung einer Ferienwohnung in Oberbayern. Ihr Vierbeiner ist selbstverständlich mit von der Partie. Buchen Sie hundefreundliche Ferienunterkünfte in den Alpen am Tegernsee oder Schliersee und genießen Sie im Urlaub mit Hund auf ausgedehnten Wanderungen atemberaubendes Bergpanorama. Der Tegernsee ist auch dann ein ideales Reiseziel, wenn Sie in Bayern Ferienunterkünfte für den Winterurlaub mit Hund suchen.

Die sanften Hügel der Voralpen, kleine Seen und Flüsse werden Sie begeistern, wenn Sie sich für eine Urlaubsunterkunft im Tölzer Land entscheiden. Beliebt für den Urlaub mit Hund ist neben dem Tölzer Land auch der Ammersee südwestlich von München. Am Ammersee können Sie von Ihrem Ferienhaus aus interessante Wandertouren unternehmen. Die meisten Ausflugsschiffe auf dem Ammersee nehmen gerne Ihren Hund mit. Entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus im Chiemgau, haben Sie es nicht weit zu den Badeplätzen und Hundestränden am Chiemsee. Im Chiemgau gibt es selbstverständlich die Möglichkeit, ein Ferienhaus mit einem eingezäunten Grundstück direkt am Chiemsee zu mieten.

Im Südosten von Bayern liegt das Berchtesgadener Land. Lieben Sie und Ihr Vierbeiner sportliche Herausforderungen, sollte der Urlaub mit Hund ins Berchtesgadener Land gehen. Wandern Sie direkt von Ihrer Ferienwohnung aus durch den Nationalpark und genießen Sie das traumhafte Panorama der Alpen. Ein Urlaub mit Hund in Oberbayern empfiehlt sich zu jeder Jahreszeit. Suchen Sie eine der begehrten Ferienunterkünfte direkt am Ammersee, Tegernsee oder Chiemsee sollten Sie entsprechend zeitig buchen. Das gilt auch für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Hund in den beliebten Wintersportorten in Oberbayern sowie im Berchtesgadener Land.

Bayerischer Wald

Bayerischer Wald - diese Urlaubsregion in Bayern empfängt Sie mit viel unberührter Natur und jede Menge Platz für Sie und Ihren Vierbeiner. In diesem Teil von Bayern ist es deutlich weniger überlaufen als im Allgäu und in den Alpen, sodass Sie und Ihr Hund ungestörte Urlaubstage in idyllischer Abgeschiedenheit verbringen. Im Sommer wandern Sie durch den Nationalpark, im Winter präsentiert sich die Urlaubsregion Bayerischer Wald auch als hervorragendes Skigebiet.

Bedenken Sie, dass aus Naturschutzgründen auf vielen Flächen oder im Nationalparkzentrum Lusen Leinenpflicht herrscht. Eine Wanderung mit Hund zum Gipfel des Lusen ist einer der Klassiker bei einem Urlaub in Bayern. Für eine Tour mit dem Vierbeiner eignet sich auch die Saußbachklamm - ideal, wenn Sie eine Ferienwohnung in der Nähe von Waldkirchen gemietet haben! Kinder und Hund werden die Tour "Um den großen Pfahl" lieben und die geologischen Besonderheiten der Region entdecken.

Schauen Sie sich unbedingt hundefreundliche Unterkünfte in der Nähe des Kleinen und Großen Arber an, wenn Sie abwechslungsreiche Wanderrouten in den Ferien schätzen. Entscheiden Sie sich für Ferienunterkünfte in Bayerisch Eisenstein, darf der Vierbeiner auch mit in die Gondelbahn. Schöne Ausflüge mit Hund in den Ferien unternehmen Sie ins Museumsdorf Tittling, nach Passau oder nach Regensburg.

Bodensee

Der Bodensee in Bayern gilt als hervorragendes Ziel für den Urlaub mit Hund. Sie finden am Bodensee in jedem Urlaubsort eine hundefreundliche Ferienwohnung oder ein Ferienhaus. Möchten Sie eine der Unterkünfte direkt am See buchen oder suchen Sie ein Ferienhaus mit einem umzäunten Grundstück, sollten Sie Ihre Urlaubsunterkunft rechtzeitig reservieren.

Alternativ schauen Sie sich Ferienunterkünfte im Hinterland an. Von dort aus ist es immer noch nahe zum See, Sie haben jedoch auch hervorragenden Anschluss an die Wanderwege durch Obstplantagen, die Sie mit dem Vierbeiner erkunden können. Der Bodensee eignet sich hervorragend, wenn Sie im Urlaub mit Hund gerne Radtouren unternehmen. Denken Sie über eine Urlaubsunterkunft am Bodensee im Frühjahr zur Zeit der Apfelblüte nach. Hundefreundliche Unterkünfte lassen Sie die Zeit der Weinlese im Herbst genießen. Für einsame Wintertage in romantischer Atmosphäre eignet sich eine Ferienwohnung am Bodensee ebenfalls.

Besuchen Sie von Ihrer Ferienwohnung aus auch Ausflugsziele in der Schweiz und in Österreich. In der Pfänderbahn Bregenz wird Ihr Hund kostenlos transportiert und Sie genießen auf 1064 Metern Höhe einen Rundblick über Bodensee und die Alpen. Alternativ besuchen Sie den "Skywalk Allgäu". Ihr Hund darf zwar nicht mit auf den Baumwipfelpfad, wird jedoch komfortabel in einer Hundebox im Schatten untergebracht. Zum Urlaub mit Hund am Bodensee gehört selbstverständlich ein Ausflug mit dem Schiff. Viele Schiffe, die im Dreiländereck verkehren, erlauben es Ihnen, den angeleinten Vierbeiner mitzunehmen.

Oberfranken

Oberfranken ist eine Region in Bayern, die Ihnen viel Abwechslung im Urlaub mit Hund verspricht. Auf Sie und Ihren Vierbeiner warten in den Ferien ein Mix aus Seen, Flüssen, gut zu erwandernden Mittelgebirgen, herrliche Natur und viele Städte mit historischer Architektur. Viele Tierbesitzer zieht es nach Oberfranken in die Fränkische Schweiz, die mit ihren vielen Tälern und Bergen an die Landschaft der Eidgenossenschaft erinnert.

Auf Wanderungen vorbei an 35 mittelalterlichen Burgen und Schlössern genießen Sie und Ihr Hund diese einmalige Kulturlandschaft in Bayern. Kehren Sie unbedingt ein in eine der zahlreichen lokalen Bierbrauereien in Oberfranken ein. Ausflüge führen Sie von Ferienhaus und Ferienwohnung nach Bamberg, Nürnberg oder Bayreuth. Neben Oberfranken gibt es im Norden von Bayern noch weitere Regionen, die sich für den Urlaub mit Hund eignen. Schauen Sie sich Unterkünfte in der Rhön an oder suchen Sie hundefreundliche Ferienunterkünfte im Altmühltal oder im Fichtelgebirge!

Hundefreundliche Unterkünfte in Bayern suchen und buchen

Sie haben den Termin für Ihre Ferien in Bayern festgelegt? Oder Sie wollen spontan den Urlaub mit Hund antreten? Bei uns finden Sie garantiert hundefreundliche Ferienunterkünfte für jeden Geschmack. Unsere Auswahlmöglichkeiten erlauben Ihnen, die Urlaubsunterkunft zu buchen, in denen sich Singles, Paare, die ganze Familie und selbstverständlich auch Ihr Hund rundum wohlfühlen. Buchen Sie den Urlaub in Bayern jetzt zu einem günstigen Preis!