+49 4231 - 96 02 57 0

Ferienwohnungen in Bayrischzell in Bayern mieten

Bayrischzell - Urlaub in Oberbayern

Der genau wie der Urlaubs- und Kurort Bad Wiessee im oberbayerischen Landkreis Miesbach gelegene Luftkurort Bayrischzell, wartet mit vielen Sonnenstunden, einer reinen Luft und einem nur geringen Aufkommen von Nebeltagen auf. Mit anderen Worten: In dieser beschaulichen, etwa 1600 Einwohner zählenden Gemeinde herrscht ein überdurchschnittlich gutes Klima. Bayrischzell liegt in der Urlaubsregion Tegernsee-Schliersee und verspricht Erholung und Natur pur!

Urlaubsunterkunft in Bayrischzell - Perfekt für Sommer- und Winterurlaube

Eine Ferienwohnung in der oberbayrischen Alpengemeinde Bayrischzell hat sowohl im Sommer als auch im Winter ihren Reiz. Im Winter können Sie sich auf insgesamt etwa 31 km Abfahrten und 96 km Langlaufloipen wagen. Ganze 19 Liftanlagen sorgen dafür, dass man rasch zur Spitze der gewünschten Abfahrt gelangt. Im Sommer lädt eine von einer intakten Natur geprägte Landschaft Wanderer, Naturliebhaber und all jene, die einfach mal in einer natürlichen Umgebung vom Alltag Abstand nehmen und abschalten möchten, zum Verweilen ein. Pflanzenliebhaber finden in Bayrischzell eine Vielzahl interessanter und zum Teil auch seltener Pflanzen vor, von denen vor allem der Enzian eine Erwähnung verdient.

Sehenswerte Baudenkmäler in Bayrischzell

Die im Jahr 1733 erbaute Pfarrkirche St. Margareth ist eine ganz besondere Sehenswürdigkeit, in der u.a. viele Kunstwerke von Malern aus der dortigen Umgebung zu sichten sind. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Gemeinde zählen die im Jahr 1785 erbaute Friedhofskapelle auf dem Kirchplatz 1 und die Inschriftentafel aus dem Jahr 1933, welche sich in der Friedhofsmauer des Kirchplatzes befindet. Auch die Rosenkranzkapelle ist eine Besichtigung wert. Bei diesem auf der Sudelfeldstraße 21 befindlichen Baudenkmal, das nach den Plänen von Gabriel von Seidl im Jahr 1913 errichtet wurde, handelt es sich um einen mit einem Dachreiter versehenen Satteldachbau in neubarocker Form.

Tagesausflüge zu nahegelegenen Nachbarorten

Wenn Sie Ihr Urlaubsquartier in Bayrischzell beziehen, macht es Sinn die nahegelegene Gemeinde Rottach-Egern mit ihrem 1722 m hohen Wallberg und der dort befindlichen Wallbergbahn einen Besuch abzustatten. Wer sich für Kirchen interessiert, ist in der nur wenige Kilometer von Bayrischzell entfernten Gemeinde Fischbachau bestens aufgehoben. Dort befinden sich u.a. die St. Martins-Münster Kirche und die im Jahr 1087 erbaute Friedhofskirche Mariä Schutz.

Bewertung für Trend-Ferienwohnung.de