+49 4231 - 96 02 57 0

Ferienwohnungen auf der Insel Usedom-Inselmitte in Mecklenburg-Vorpommern mieten

Hier finden Sie 1792 Unterkünfte, Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf der Insel Usedom-Inselmitte in Mecklenburg-Vorpommern für Ihre Ferien.Alle Ergebnisse anzeigen
Karte von Urlaubsgebieten auf der Insel Usedom-Inselmitte
Zur Kartenansicht
Sie besitzen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf der Insel Usedom-Inselmitte?
Ferienwohnung vermieten
Ferienwohnung vermieten

Inserieren Sie in nur 3 Schritten ihr Ferienhaus oder ihre Ferienwohnung Usedom-Inselmitte.

Hier ihre Ferienwohnung eintragen

Usedom-Inselmitte

Wollen Sie eine Unterkunft in Usedom Inselmitte mieten, haben Sie dazu die Möglichkeit in den Ostseebädern Zinnowitz, Koserow, Ückeritz, Zempin, Loddin und Stubbenfelde. Alle Orte haben einen direkten Zugang zur Ostsee und grenzen im Westen an die Lagune Achterwasser. Das sind perfekte Bedingungen für einen Strandurlaub oder eine Naturreise. Die Region bietet Ihnen viele Sehenswürdigkeiten, auffällige Bäderarchitektur und lange Promenaden für ausgiebige Spaziergänge. Ob Wassersportler, Sonnenanbeter oder Wanderer, Sie kommen alle auf Ihre Kosten in der Inselmitte Usedoms.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Usedoms-Inselmitte

Wer die Inselmitte von Usedom näher kennenlernen will, kann das am besten bei einer Fahrradtour oder längeren Wanderung. Viele Highlights können Sie auf einer ca. 14 Kilometer langen Strecke zwischen Zinnowitz und Ückeritz entdecken. Start der Tour ist der geschichtsträchtige Ort Zinnowitz mit seinen restaurierten Villen in Bäderarchitektur. Wenn Sie mehr über die Vergangenheit des Ostseebads erfahren wollen, können Sie dem dort ansässigen Heimatmuseum einen Besuch abstatten.

Der weitere Verlauf der Tour führt vorbei an Zempin mit seinen Reetdachhäusern. Danach folgt Koserow, wo Sie neben den berühmten Salzhütten am Strand auch den Streckelberg, Usedoms höchsten Berg, vorfinden. In Kölpinsee lohnt sich eine erholsame Pause am gleichnamigen See. Oder Sie fahren weiter über Loddin bis nach Stubbenfelde, wo eine besondere Attraktion auf Sie wartet. Denn dort bietet die bis zu 40 Meter hohe Steilküste einen perfekten Ausblick auf die Ostsee. Letzter Stopp auf Ihrer Reise ist Ückeritz, wo nicht nur ein historischer Ortskern auf Sie wartet, sondern das Naturschutzgebiet Wockninsee.

Das Naturschutzgebiet Wockninsee

Das Gebiet mit dem gleichnamigen See wurde 1958 unter Schutz gestellt und hat eine Größe von 49,5 Hektar. Abenteuerurlauber, die der Tier- und Pflanzenwelt nahekommen wollen, werden ihre große Freude haben. Neben diversen Algenarten beherbergt das Gebiet Springfrösche und Teichmolche. Aber besonders erwähnenswert ist das Vorkommen der Europäischen Sumpfschildkröte. Auf einem ungefähr 3 Kilometer langen Naturlehrpfad, der um den See herumführt, erfahren Sie alles Wissenswerte über das Schutzgebiet.

Bewertung für Trend-Ferienwohnung.de