Ferienwohnungen in Pellworm in Schleswig-Holstein mieten

Hier finden Sie 16 Unterkünfte, Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Pellworm in Schleswig-Holstein für Ihre Ferien.Alle Ergebnisse anzeigen
Karte von Urlaubsgebieten in Pellworm
Sie besitzen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Pellworm?
Ferienwohnung vermieten
Ferienwohnung vermieten

Inserieren Sie in nur 3 Schritten ihr Ferienhaus oder ihre Ferienwohnung Pellworm.

Hier ihre Ferienwohnung eintragen

Strandklamotten - zum Shop
Beliebte Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Pellworm in Schleswig-Holstein
Buchen Sie hier Ihren Urlaub in Schleswig-Holstein in Pellworm
Beliebte Urlaubsideen in Pellworm
Typische Unterkünfte in Pellworm

Ferienwohnung auf Pellworm mieten

Pellworm ist eine Insel die dem Kreis Nordfriesland in Schleswig Holstein angehört und liegt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, welches ein UNESCO Weltnaturerbe darstellt. Auch die Halligen Südfall und Süderoog gehören zur Gemeinde Pellworm, sind aber zwei separate Marschinseln, so wie auch den acht weiteren Halligen die um Pellworm herum liegen. Lesen Sie im Folgenden was Mieter einer Ferienwohnung Pellworm auf dieser von der typisch nordfriesischen Natur geprägten Insel erwartet.

Allgemeine Informationen zur nordfriesischen Insel Pellworm

Leuchtturm in Pellworm an der Nordsee
Leuchtturm in Pellworm an der Nordsee

Wenn man die nordfriesischen Inseln von oben betrachtet, könnte der Eindruck entstehen, dass Pellworm zu den Halligen vor der schleswig-holsteinischen Küste gehört, jedoch handelt es sich im Gegensatz zu den zehn Halligen um eine eigenständige Insel die den Status des Nordseeheilbads besitzt und die dritt-größte Insel in Nordfriesland ist. Da die Halligen vor Pellworm zum Teil leicht erreichbar und einen Tagesausflug im Rahmen einer Wattwanderung wert sind, möchten wir Ihnen diese zehn Halligen, bzw. Marschinseln im Folgenden vorstellen:

  • Gröde
  • Habel
  • Hamburger Hallig
  • Hooge
  • Langeneß
  • Norderoog
  • Nordstrandischmoor
  • Oland
  • Süderoog
  • Südfall

Bis auf Hamburger Hallig und Nordstrandischmoor, welche amtsfrei, bzw. zum Amt Nordsee-Treene gehören, unterliegen die Inseln dem Amt Pellworm.

Pellworm ist in sogenannte Köge, welche Marschland darstellen und meist von Deichen geschützt werden gegliedert, die wiederum folgende vierzehn Ortsteile besitzen:

  • Alte Kirche
  • Hooger Fähre
  • Junkersmitteldeich
  • Klostermitteldeich
  • Nordermitteldeich
  • Osterschütting
  • Parlament
  • Seegarden
  • Schmerhörn
  • Südermitteldeich
  • Tammensiel
  • Tilli
  • Waldhusen
  • Westerschütting

Die Verwaltung von Pellworm sitzt in Tammensiel, welcher auch der Hauptort der Gemeinde Pellworm ist.

Im Gegensatz zu vielen anderen Inseln in der Nordsee, besitzt Pellworm ein gut ausgebautes Straßennetz, welches Ihnen ermöglicht die vielen interessanten Sehenswürdigkeiten dieser Insel schnell zu erreichen. Wenn Sie nicht mit dem Auto anreisen, können Sie auch einen Linien-Bus nutzen, der bis an den Feiertagen zu regelmäßigen Zeiten verkehrt. Die Strecke von Tammensiel zum Fähranleger wird hingegen täglich regelmäßig von Bussen befahren, auch an den Wochenenden und Feiertagen.

Sehenswürdigkeiten auf der Insel Pellworm

  • Der Pellwormer Leuchtturm
  • Die „Alte Kirche“
  • Die Nordermühle
  • Hybridkraftwerk Pellworm
  • Die Vogelkoje
  • Das Rungholtmuseum Bahnsen
  • Das Inselmuseum
  • Die Neue Kirche
  • Der Dampferschuppen Pellworm

Der im Jahr 1906 erbaute, rot-weiß schimmernde „Pellwormer Leuchtturm“ ist das Erste was Sie sehen, wenn Sie auf Pellworm zusteuern und ein Wahrzeichen dieser wunderschönen nordfriesischen Insel. Wenn Sie ihr Ferienapartment in Pellworm mieten, ist der Besuch dieses 130 Tonnen schweren und 38 Meter hohen Leuchtturms fast schon obligatorisch. Wenn Sie sowieso Vorhaben zu heiraten und dies in einer für eine Hochzeit sehr ungewöhnlichen Umgebung tun möchten, so lässt sich das im Leuchtturm arrangieren! Dort befindet sich nämlich tatsächlich ein offizielles Standesamt!

Ein weiteres Wahrzeichen der Ferieninsel Pellworm ist die „Alte Kirche“. Vom großen Turm dieser Kirche ist leider nur eine Ruine übrig geblieben, was dieses vor vielen hundert Jahren errichtete Bauwerk jedoch nicht weniger interessant macht. Der Turm fiel übrigens bereits im Jahr 1611 in sich zusammen weil der instabile Wattboden dem schweren Fundament nicht gewachsen war.

Eine weitere Sehenswürdigkeit auf der 37 Quadratkilometer großen Insel Pellworm ist die Windmühle „Galerieholländer“, welche heute jedoch nicht mehr als Windmühle genutzt wird und stattdessen Platz für Ferienunterkünfte sowie ein Restaurant bietet.

Die Natur- und Tierwelt auf der Insel Pellworm

Neben den vielen großen grünen Flächen auf Pellworm ist das Watt prägend für diese Insel und Lebensraum für endlos viele Kleinstlebewesen wie Würmer, Krabben und Schnecken die sich dort tummeln. Weiterhin ist das Watt für viele verschiedene Vogelarten von Bedeutung, die hier ihre Eier brüten. Wenn Sie sich näher über die Vogelwelt auf der Insel Pellworm informieren möchten, empfiehlt es sich eine Führung zum Naturschutzgebiet „Vogelkoje“. Wenn Sie sich mposante Seehunde anschauen möchten, können Sie dies auch auf Pellworm tun, diese sonnen sich nämlich auf den im Watt liegenden Sandbänken!

Jetzt private Zimmer oder ein Haus auf der Insel Pellworm mieten

Genauso wie auch die nordfriesischen Inseln Sylt, Uthörn, Föhr, Amrum und die Halbinsel Nordstrand ist Pellworm das ideale Urlaubsziel für die ganze Familie aber auch für Ruhe suchende Einzelpersonen und Paare. Auf Trend-Ferienwohnung.de helfen wir Ihnen dabei eine für Sie geeignete Urlaubsunterkunft zu finden.

Bewertung für Trend-Ferienwohnung.de