Ferienwohnungen in Kampen in Schleswig-Holstein mieten

Strandklamotten - zum Shop

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Kampen

Kampen ist ein Ort, in dem schicke Eleganz und bäuerliche Gemütlichkeit Hand in Hand gehen. Eine idyllische Natur mit bilderbuchartigen Landschaften und zumeist hochklassigen Ferienunterkünfte laden zu einem entspannten und luxuriösen Verweilen ein. Besucher erwartet in dieser auf der Insel Sylt gelegenen Gemeinde ein breites Angebot an gastronomischen Einrichtungen, in denen erstklassige Spezialitäten angeboten werden. Doch auch in puncto Kunst und Kultur wird in Kampen einiges geboten.

Ferienwohnungen in Kampen mieten

Ferienwohnung Kampen

In Kampen stehen insgesamt mehr als 200 Ferienunterkünfte zur Verfügung, wobei es sich hauptsächlich um villenartige Häuser handelt, die einen gewissen Luxus bieten. Es gibt aber auch viele großzügig angelegte Grundstücke mit hochklassigen Ferienapartments, welche je nach Lage einen grandiosen Blick auf die Heidenlandschaft oder das Wattenmeer bieten. Hier fühlen sich Familien mit Kindern, Paare und Singles dank eines breiten Angebots an möglichen Aktivitäten und dem ländlich-romantischen Charme des Ortes gleichermaßen wohl.

Sehenswürdigkeiten in Kampen

Nachfolgend möchten wir Ihnen einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten Kampens vorstellen:

Kulturpfad

Die Gemeinde wird von einem Kulturpfad durchzogen, auf dem man Spuren einst dort lebender Künstler und Dichter entdecken kann. Der Pfad führt zudem an einigen Wahrzeichen der Insel Sylt vorbei, wie dem etwa 40 Meter hohen Leuchtturm "Lange Christian" im Süden des Ortes.

Uwedüne

Die Uwedüne heißt so, weil sie nach einem wichtigen Sylter Freiheitskämpfer aus dem späten 18. Jahrhundert benannt wurde. Mit einer Höhe von mehr als 52 Metern handelt es sich um die höchste Stelle der Insel. Auf der Düne befindet sich eine Aussichtsplattform, auf der man eine großartige Sicht auf die gesamte Insel bis hin zum Wattenmeer genießen kann.

Kampener Vogelkoje

Die etwa drei Kilometer im Norden von Kampen befindliche Kampener Vogelkoje ist ein Naturschutzgebiet mit einem hohen Aufkommen an Wasservögeln. Wer mehr über die Sylter Vogelwelt und die Geschichte der Vogelkojen erfahren möchte, hat in einem Ausstellungsgebäude Gelegenheit dazu. Weitere Informationen erhält man auf einem ungefähr 700 Meter langen Naturlehrpfad.

Rote Kliff

Der zwischen den Orten Wenningstedt und Kampen, nahe der Uwedüne liegende "Rote Kliff" ist eine etwa 30 Meter hohe Steilküste, welche in den Abendstunden ein beliebtes Fotomotiv ist. Das liegt vor allem daran, dass er bei Sonnenuntergang eine prägnante rote Farbe einnimmt. In der Dünenlandschaft des Roten Kliffs befindet sich auch der Leuchtturm "Rotes Kliff" (ehem. Quermarkenfeuer), welcher ebenfalls eine touristische Attraktion darstellt.

Ausflüge in die Umgebung von Kampen

Kampen hält zwar einiges an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen bereit, aber auch in den nahegelegenen Gemeinden und Städten gibt es viel zu entdecken. Besuchen Sie etwa den an der Ostküste der Insel Sylt befindlichen und als "kleines Kampen“ bekannten Ort Braderup. Hier können Sie eine Panoramasicht auf das Wattenmeer genießen, wie man sie so kaum woanders auf der Insel zu sehen bekommt.

Wenn Sie eins der schönsten Dörfer von Sylt entdecken möchten, führt kein Weg an Keitum vorbei. Der frühere Hauptort der Insel besticht mit prachtvollen Häusern aus dem 18. Jahrhundert und einem ganz besonderen, urigen Charme. Wer eine paradiesisch anmutende Mischung aus Heide, Salzwiesen und Wanderdünen in Augenschein nehmen möchte, muss dafür nichts weiter tun als sich nach List zu begeben. Die nördlichste Gemeinde Deutschlands ist sowohl ein Ruhepol für alle stressgeplagten Großstädter, als auch ein beliebter Ort für Sonnenanbeter, Wasserratten und Strandsportler. Zu den weiteren sehenswerten Orten in der Umgebung von Kampen gehören Wenningstedt, Tinnum und Morsum.

Bewertung für Trend-Ferienwohnung.de