Fragen zur Buchung? Wir sind für Sie da!
+49 4231 - 96 02 57 0
Mo. - Fr.: 09 - 17 Uhr | Sa. & So.: 12 - 16 Uhr

Ferienwohnungen in Eckernförde in Schleswig-Holstein mieten

Ferienwohnung Eckernförde - Erleben Sie den Strand in der charmanten Fischerstadt und die malerische Landschaft.

Eckernförde liegt in der Eckernförder Bucht in Schleswig-Holstein im Landkreis Rendsburg-Eckernförde. Die über 700 Jahre alte Stadt wird im Osten von der Ostsee und im Westen von dem Windebyer Noor umschlossen. Dadurch liegen Strand, Einkaufsstraßen und der Binnensee nah bei einander. Durch die Nähe zum Wasser ist Eckernförde maritim geprägt. Eckernförde ist der Ursprungsort der beliebten Kieler Sprotten. Ihr Name entstand durch den Transport über den Kieler Bahnhof, den Eckernförde zu der Zeit noch nicht besaß.

An dem vier Kilometer langen Strand beginnen Sie Ihre Ferien in Eckernförde. Auf dem feinen weißen Sand spazieren Sie der Sonne entgegen oder entspannen in einem der Strandkörbe. Das flach abfallende Ufer lädt zum Baden in der Ostsee ein. Spielen Sie Beachvolleyball oder Riesenschach. Der Strand in Eckernförde hat alles was das Herz begehrt.

Kiel erleben mit dem Rad & zu Fuß

Meerjungfrau am Strand in Eckrnförde
Meerjungfrau am Strand in Eckrnförde
Spazieren Sie entlang der Promenade in die historische Altstadt von Eckernförde. Geprägt von verwinkelten Gassen und kleinen Fischerhäusern lädt sie zum Bummeln in den Geschäften ein. Ein Besuch im historischen Rathaus, der St.-Nicolai-Kirche und der Borbyer Kirche sind ein Muss für alle Kulturinteressierten. Verweilen Sie in einem der Cafés oder Restaurants mit Blick auf den romantischen Hafen. Beobachten Sie das emsige Treiben der Fischer oder kaufen Sie den fangfrischen Fisch direkt vom Kutter. Die imposanten Traditionssegler erinnern an die vergangen Zeiten des Fischerortes. Einige dieser Schiffe bieten die Möglichkeit zum Mitsegeln. Mehrmals im Jahr finden Veranstaltungen im Hafen Stadt. Der Eckernförder Segelclub lädt jedes Jahr zur Aalregatta ein. Über 120 Yachten und 600 Segler fahren zwischen Kiel und Eckernförde um die schnellste Zeit. Bei den Sprottentagen sehen Sie Wettkämpfe zwischen den Stadtteilen von Eckernförde und Live-Musik. Beim Piratenspektakel liegt die Stadt ein Wochenende in der Hand der Piraten. Showeinlagen, Aktionen für Kinder und das Abschlussfeuerwerk sind Publikumsmagnet für Einheimische und Touristen.

Kultur & Sport an der Ostsee

Verbringen Sie mit Ihren Kindern die Ferien in Eckernförde, gibt es neben dem Strand und einer Bootsfahrt viele Aktivitäten, die Sie unternehmen. Bei schlechtem Wetter erleben Sie Badespaß im Meerwasserwellenbad. Mit Blick auf den Strand baden und entspannen Sie im Warmen. In der Bonbon Kocherei sehen Sie wie süßen Leckereien per Hand hergestellt werden. Erleben Sie das Meer vom Strand bis in die Tiefe und entdecken Sie die Unterwasserwelt im Ostsee-Info-Center. Es zeigt in Meeres-Aquarien seltene Fische und Seesterne zum Anfassen. Auch mit Handicap sind Sie in einer Ferienunterkunft in Eckernförde ein gern gesehener Gast. Die Wege der Stadtführung und die Hafenpromenade sind barrierefrei und mit Rollstuhl befahrbar. Am Strand stehen Ihnen kostenlose Strandrollstühle zur Verfügung. Vor der Promenade stehen Strandkörbe, die über Holzplanken erreichbar sind. Im Hochseilgarten Altenholz erleben Sie in der Gruppe oder allein das Gefühl durch die Baumkronen zu schweben.

Der ausgewiesene Hundestrand verspricht Spaß beim Schwimmen und Toben für Sie und Ihren Vierbeiner. Auf Wanderwegen rund um Eckernförde oder in den Hüttener Bergen unternehmen Sie ausgedehnte Spaziergänge.

Die Hüttener Berge sind ein tolles Ausflugsziel für alle Naturfreunde. Entdecken Sie die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren Bergen, Seen, Wäldern, Mooren und Knicks. Ob beim Wandern, Walken, Radfahren oder Reiten. Das ausgedehnte Wegenetz zeigt Ihnen die schöne Umgebung Ihrer Ferienwohnung.

Weitere Ausflugsziele Ihrer Ferienunterkunft in Eckernförde sind die Städte Kiel oder Flensburg.

Bewertung für Trend-Ferienwohnung.de