Ferienwohnungen an der Flensburger Förde in Schleswig-Holstein mieten

Karte von Urlaubsgebieten an der Flensburger Förde
Sie besitzen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Flensburger Förde?
Ferienwohnung vermieten
Ferienwohnung vermieten

Inserieren Sie in nur 3 Schritten ihr Ferienhaus oder ihre Ferienwohnung Flensburger Förde.

Hier ihre Ferienwohnung eintragen

Ferienwohnungen an der Flensburger Förde – dem schönsten Segelrevier Europas

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Flensburger Förde, am Ostseearm der sich mit über 40km in das Schleswiger Land schlängelt. Durch die Förde verläuft die Grenze zwischen Dänemark und Deutschland und bietet auf beiden Seiten attraktive Strände und viele kleine Yachthäfen. Das Gebiet ist eines der schönsten Segelreviere Europas und beherbergt auch für Naturliebhaber an Land tolle Regionen, wie etwa die Geltinger Birk oder die Halbinsel Holnis. Über 200km lange Rad- und Wanderwege umschließen die Förde und laden zu Erkundungstouren ein. Am innersten Punkt der Flensburger Förde können Sie eine Ferienwohnung oder Ferienhaus in Flensburg buchen. Neben einigen Badestränden hat Flensburg eine tolle Altstadt, die zu Shoppingtouren einlädt. Der alte Kapitänsweg führt an 14 Stationen vorbei und zeigt bedeutsame Punkte der vergangenen Schifffahrtsgeschichte. In dem Museumshafen stehen etwa 20 Holzschiffe, die als schwimmende Museen besichtigt werden können, unter anderem das schwimmende Wahrzeichen der Stadt. Mit dem etwa 100 Jahre alten Dampfer, der „Alexander“ kann man Rundfahrten von Mai bis September über die Förde machen. Auch der Yachthafen ist sehenswert und bietet Plätze für Gastlieger.

Attraktionen an der Flensburger Förde

In Glücksburg, nördlich von Flensburg, ist eine der größten Attraktionen an der Förde, das Glücksburger Schloss. Mit seinen weißen Wänden und roten Dächern war es einst die Residenz des dänischen Könighauses. Heute befindet sich in dem Anwesen, das direkt am Meerliegt, ein Museum. Den nördlichsten Punkt an der deutschen Seite der Flensburger Förde bildet die Halbinsel Holnis. Radfahrer und Wanderer bekommen hier wunderschöne Steilufer, Dünen und Wiesen zu sehen. Am östlichen Ufer lädt ein traumhafter Sandstrand zum Sonnen und Entspannen ein. Hinter der Halbinsel verbreitert sich die Flensburger Förde. Für Aktivurlauber einer Ferienwohnung oder Ferienhaus beginnt hier ein ausgezeichnetes Segel- und Surfrevier.

Zu Fuß oder mit dem Rad entlang der Förde

Vorbei an den kleinen Städten wie Westerholz oder Neukirch, die gemütliche und entspannte Ferien versprechen, geht es ins Landesinnere nach Stangheck. Ausgedehnte Spaziergänge und Radtouren durch die Angeliter Landschaft sind ein besonderes Erlebnis. In einer Ferienwohnung oder Ferienhaus in Stangheck können Sie die vielfältige Schönheit der Flora und Fauna der Landschaft Ostangelns entdecken. In einer Ferienwohnung oder Ferienhaus in dem Kneipp- und Luftkurort Gelting können Sie die Natur in ihrer unverfälschten Form bewundern. Ausgesuchte Rad- und Wanderwege führen Sie durch die Geltinger Birk. Die traumhafte Geltinger Bucht ist ein wunderschönes Revier und wahrer Geheimtipp für alle Segelbegeisterten, denn der vorherrschende Südwest bis Westwind bietet optimale Bedingungen. Der Yachthafen in Gelting Mole und der als Inselhafen angelegte Yachthafen in Wackerballig sind ideale Ausgangspunkte für Segeltörns auf der Ostsee, durch die Flensburger Förde oder die dänische Südsee.
Östlichster Punkt an der Flensburger Förde ist Kronsgaard. Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Kronsgaard bietet Ihnen Ruhe und Natur. Der Strand, der sich besonders für Familien eignet, da er von der DLRG überwacht wird, hat flaches Wasser, verfügt über einen FKK- und Hundestrand und ist übrigens ohne Kurtaxe. Urlaub in einer Ferienwohnung oder Ferienhaus an der Flensburger Förde, dem flächenmäßig größtem Wasserarm der Ostsee, verspricht Badespaß, Kultur und ein tolles Aktivprogramm. Ein Ausflug ins Nachbarland Dänemark sollte dabei nicht fehlen.
Hier weiterlesen...