Fragen zur Buchung? Wir sind für Sie da!
+49 4231 - 96 02 57 0
Mo. - Fr.: 09 - 17 Uhr | Sa. & So.: 12 - 16 Uhr

Ferienwohnungen in Poseritz in Mecklenburg-Vorpommern mieten

Strandklamotten - zum Shop

Ferienwohnung in Poseritz günstig mieten.

Die knapp über 1000 Einwohner zählende Gemeinde Poseritz befindet sich im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern auf der Sonneninsel Rügen. Die im Süden der Insel, abseits großer Touristen-Ansammlungen gelegene Ortschaft bezirzt ihre Besucher mit kostbaren Kulturschätzen und einer atemberaubenden Natur gleichermaßen. Radfahrer und Wanderer kommen dank ausgeschilderter Wege entlang dichter Wälder voll auf ihre Kosten. Da Poseritz direkt am Strelasund liegt, stellt der Ort einen idealen Ausgangspunkt für die "Rügenrundtour" dar. Dieser etwa 270 km lange Radfernweg führt einmal rund um die Insel.

Zu den wohl imposantesten Bauwerken in Poseritz zählt die im 14. und 15. Jahrhundert gebauten St.-Marien-Kirche. Sie besitzt einen hohen Turm, der bereits in der Ferne zu sehen ist und glänzt im Inneren mit einem ausgeprägten gotischen Stil, einem barocken Altar und einer eindrucksvollen, neu-gotischen Orgel.

Sehenswürdigkeiten von Poseritz

Zu den weiteren beliebten Sehenswürdigkeiten in Poseritz zählen u.a. der Naturhafen und Wasserwanderrastplatz Puddemin, das in der Nähe der Dörfer Swantow, Zeiten, Puddemin und Mellnitz liegende Gut Neparmitz und die Mellnitz-Üselitzer Wiek. Es gibt viele rustikale Restaurants in Poseritz, die Ihren Gaumen mit schmackhaften Spezialitäten aus der Region verwöhnen. Einige der Gaststätten liegen direkt am Wasser und bieten eine wunderbare Sicht auf ein- und auslaufende Segelbote.

Auch die Umgebung rund um Poseritz bietet viele Unternehmungs- und Sehenswürdigkeiten. Für Action sorgt etwa der Waldseilpark Rügen in Altefähr. Für einen interessante gestalteten, informativen Input sorgen verschiedene Museen, wie etwa das historische Uhren- und Musikgeräte Museum in Putbus und das deutsche Meeresmuseum Nautineum in Stralsund.

Auch einige der anderen Ortsteile und der Ortskern von Putbus sind einen Besuch wert. Im Zentrum sind viele weiße Häuser zu finden, vor denen Rosenstöcke platziert wurden. Daher kommt es, dass Putbus auch als Rosenstadt bekannt ist. Wer den Flair eines nordischen Segler- und Fischerhafens erleben möchte, muss nichts weiter tun als sich in den Ortsteil Lauterbach zu begeben. Von dort aus ist eine weitere Attraktion von Putbus, nämlich die Insel Vilm, nur einen Katzensprung entfernt.

eine Autofahrt von etwa 15 Minuten nicht scheut, kann die mitten auf Rügen gelegene Inselhauptstadt Bergen auf Rügen besuchen. Dort können Sie die St. Marienkirche mit ihren spätromanische Wandmalereien besichtigen, den Ernst-Moritz-Arndt-Turm erklimmen und sich auf einer Sommerrodelbahn im nördlichen Teil des Rugards dem Rausch der Geschwindigkeit hingeben.

Bewertung für Trend-Ferienwohnung.de