Coronavirus (COVID-19): Hier finden Sie alle aktuellen Informationen für Ihren Urlaub.
+49 4231 - 96 02 57 0
 
Ferienwohnungen an der Ostsee in Schleswig-Holstein mieten

Ferienwohnungen an der Ostsee in Schleswig-Holstein mieten

Ferienwohnung an der Ostsee in Schleswig-Holstein – Traumhafte Unterkünfte für Ihren Urlaub

Die Ostseeregion in Schleswig-Holstein gehört für viele Touristen zu den idealen Urlaubszielen im hohen Norden. Kein Wunder, denn die vielfältige Landschaft ermöglicht zahlreiche Freizeitaktivitäten und Erholungsmöglichkeiten. Ob eine Ostsee Ferienwohnung für zwei oder ein Ferienhaus mit der Familie, entlang der 400 Kilometer Küste warten viele Unterkünften auf Sie. Zum Beispiel eine Ferienwohnung Ostsee in unmittelbarer Küstennähe für schöne Tage am Strand. Und dank der flachen Ufer in den Ostseebädern, ist das Baden besonders kinderfreundlich. Darüber hinaus bietet Schleswig-Holstein beste Voraussetzungen für Wanderer und Fahrradfahrer. Durch das gute Wegenetz sind Touren entlang der gesamten Ostseeküste möglich. Wenn Sie nach Kulturprogramm und bewegter Geschichte suchen, bieten sich große Städte wie Flensburg, Kiel und Lübeck hierfür an.

Urlaub am Ostseestrand in Schleswig-Holstein

Besonders gerne kommen Urlauber im Sommer nach Schleswig-Holstein und verbringen ihre Zeit an den Stränden. Dank feinem Sand und guter Zugänglichkeit, sind die Strandbäder entlang der Küste bei Kindern, Sportlern und Hunden beliebt. Haben Sie den Strand am liebsten für sich? Dann buchen Sie doch einfach eine Ferienunterkunft an der Ostsee in Schleswig-Holstein mit Meerblick. Dadurch haben Sie die Ostsee immer im Auge und können baden, sonnen oder Wassersport treiben wenn am wenigsten los ist. Zudem genießen Sie rund um Ihre Ostsee Ferienunterkunft in den Abendstunden Spaziergänge im Sonnenuntergang oder Zweisamkeit im Strandkorb. Ob Urlaub mit Meerblick, Familienurlaub oder Urlaub mit Hund, die holsteinische Ostsee bietet alles, was Sie für eine erholsame Zeit brauchen. Außerdem bietet jede Region eigene Besonderheiten. Mit einer Ferienwohnung Ostsee in Schleswig-Holstein können Sie nichts falsch machen.

Entdecken Sie die Lübecker Bucht

Ausflüge in Schleswig-Holstein rund um die Lübecker Buch
Ostseestrand in Schleswig-Holstein

Zum Beispiel finden Sie in der Lübecker Bucht eine Vielzahl beliebter Badeorte, die alle über den Ostseeküsten-Radweg miteinander verbunden sind. An der südwestlichen Küste der Ostsee liegen unter anderem Timmendorfer Strand, Dahme, Grömitz, Scharbeutz, Sierksdorf und Großenbrode. Während Großenbrode an der äußersten Spitze der Bucht auf der Wagrien-Halbinsel liegt, markiert Travemünde das andere Ende. Und alleine zwischen Travemünde und Dahme erwarten Sie mehr als 55 Kilometer feiner Sandstrand. Zudem glänzt die Lübecker Bucht mit vielen Sonnenstunden und zählt zu den regenärmsten Regionen Deutschlands. Beste Voraussetzungen für eine Ferienwohnung an der Ostsee in Schleswig-Holstein. Und dank der guten Wasserbedingungen können Sie dort Schwimmen, Surfen, Segeln und vieles mehr. Ebenfalls ein großes Angebot erwartet Urlauber, die weniger an Wasser- und mehr an Strandsport interessiert sind. Zum Beispiel können Sie die Sportstrände von Grömitz, Timmendorfer Strand und Scharbeutz für Volleyball, Yoga und Pilates nutzen. Zudem bieten sich die Strände für ausgiebige Wanderungen an.

Ausflüge in Schleswig-Holstein rund um die Lübecker Bucht

Verbringen Sie Ihren Ostseeurlaub in Schleswig-Holstein entlang der Lübecker Bucht, kommen auch die Freizeitaktivitäten nicht zu kurz. Zum Beispiel können Sie die Zeit für einen Besuch der Hansestadt Lübeck nutzen. Wenn Sie Touren durch historische Altstädte lieben, werden Sie dort voll auf Ihre Kosten kommen. Zu den Events der Region gehört die jährlich stattfindende Travemünder Woche. Über 2.000 Teilnehmer und ein buntes Rahmenprogramm machen sie zu einer der größten Veranstaltungen in der Lübecker Bucht. Auch Familien mit Kindern, die ihren Urlaub in einer Ostsee Ferienwohnung verbringen, bietet die Bucht viele Attraktionen. Zum Beispiel können Sie den Hansa Park in Sierksdorf, den Grömitzer Zoo oder das Aquarium SEA LIFE in Timmendorfer Strand besuchen.

Aktivitäten zu jeder Jahreszeit

Unabhängig von der Jahreszeit ermöglicht das Binnenland in der Lübecker Bucht viele Wander- und Tracking-Möglichkeiten. Sowieso ist sie das ganze Jahr über eine Empfehlung wert. Für Aktivurlauber gibt es beispielsweise in Grömitz ein breit gefächertes Freizeitangebot. Hierzu zählen etwa Golf, Rad- und Walkingtouren. Wer Ruhe sucht, bucht im Herbst oder Winter eine Ferienwohnung an der Ostsee in Schleswig-Holstein. Dann sind auch an der Lübecker Bucht weniger Tagestouristen unterwegs.

Ferienwohnugen auf Fehmarn an der Ostsee in Schleswig-Holstein

Die drittgrößte Insel Deutschlands und die größte Insel an der Ostsee in Schleswig-Holstein ist Fehmarn. Außerdem zählt Sie zu den sonnenreichsten Inseln des Landes. Deshalb gehört eine Ferienwohnung an der Ostsee auf Fehmarn bei Sonnenanbetern zu den beliebtesten Zielen. Zudem bietet die Insel auf 78 Kilometern Küstenlinie jede Menge Sand- und Naturstrände. Davon sind 4 für Ihren Urlaub mit Hund reserviert. Für einen sicheren Familienurlaub sorgen 11 DLRG-Wachen, die immer ein Auge auf die Strände haben. Der bekannteste ist der Südstrand bei Burg auf Fehmarn. Hier können Sie viele entspannte Stunden verbringen. Darüber hinaus garantiert eine Ferienwohnung an der Schleswig-Holsteinischen Ostsee auf Fehmarn einen abwechslungsreichen Urlaub. Zum Beispiel gibt es auf der Insel 42 Dörfer, die Sie während einer Tour erkunden können. Hierzu gibt es auf der Insel 300 Kilometer ausgeschilderte Radwege und insgesamt 7 Themenwege. Darüber hinaus können Sie Wandern, Reiten und Golf spielen. Das ist mehr als genug für eine aktive Zeit an der Ostseeküste.

Eine bunte Landschaft entdecken

Die landschaftliche Bandbreite von Schleswig-Holstein setzt sich auch auf Fehmarn fort. Daher überrascht es kaum, dass es Urlauber für den Ausgleich zum Alltag in die Natur zieht. Auf Fehmarn gibt es mehrere Naturschutzgebiete, etwa das Wasservogelreservoir Wallnau oder der Grüne Brink. Durch ihre Lage sind sie für viele Zugvögel Drehkreuz und Rastplatz. Auf der Suche nach schönen Motiven für Ihre Urlaubsfotos werden Sie dort allemal fündig. Aber auch ein Abstecher zur Fehmarnsundbrücke darf dabei nicht fehlen. Schließlich ist die Bogenbrücke – die feste Verbindung zum Schleswig-Holsteinischen Festland – ein beliebtes Fotomotiv. Darüber hinaus kann die Insel mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten aufwarten. Fünf Leuchttürme, zwei Mühlen, mehrere Kirchen, Häfen und Museen gibt es auf Fehmarn. Außerdem besteht eine direkte Fährverbindung zwischen Puttgarden und Rødby auf der dänischen Insel Lolland. Ob Ferienwohnung mit Hund oder Ferienhaus in Schleswig-Holstein am Strand, auf Fehmarn finden Sie das geeignete Ostsee Feriendomizil in Schleswig-Holstein für Ihren Urlaub.

Eine Reise an die Ostsee in der Kieler Bucht

In der Kieler Bucht warten bekannte Urlaubsorte wie Heiligenhafen und Hohwacht auf Ihren Besuch. Während Heiligenhafen mit großer Promenade und Erlebnis-Seebrücke glänzt, bietet Hohwacht den Charme eines romantischen Fischerdorfes mit reetgedeckten Häusern. Buchen Sie eine Ferienwohnung an der Ostsee in der Hohwachter Bucht, können Sie erholsame Stunden am Strand als auch eine aktive Zeit in der Natur verbringen. Dieser Teil der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste wird geprägt von naturbelassenen Wäldern, bewaldeter Steilküste und feinen Sandstränden. Besondere Naturdenkmäler der Kieler Bucht sind der Graswader sowie der Steinwader vor Heiligenhafen. Zusammen bilden Sie eine Halbinsel mit 230 Hektar großem Naturschutzgebiet. Auf einer Wanderung durch das Gebiet können Sie seltene Pflanzen und Vögel entdecken. Zudem finden Sie entlang des Strandes unter Denkmalschutz stehende reetgedeckten Fachwerk- und Holzhäusern. Damit bildet der Graswader ein einmaliges Paradies für Aktivurlauber an der Ostsee. Aber auch das Binnenland der Kieler Bucht hat Urlaubern zahlreiche Attraktionen zu bieten. Allen voran die Steilküste, die alle Urlaubsorte miteinander verbindet.

Schleswig-Holsteins Ausflugsziele in der Kieler Bucht

Suchen Sie ein Feriendomizil an der Ostsee in Schleswig-Holstein abseits des Massentourismus? Dann sollte die Kieler Bucht in Ihre engere Auswahl. Dennoch bietet die Region allerhand Ausflugsziele für einen erlebnisreichen Urlaub. Etwa verschiedene Seen wie den Sehlendorfer Binnensee oder den Selenter See, die sich hervorragend als Ziel einer Fahrradtour eignen. Darüber hinaus gibt es ein großes Angebot an Museen und Erlebniswelten. Sie greifen zum Beispiel die Geschichte der Region auf und erklären sie sowohl großen als auch kleinen Besuchern verständlich. Ob mit der Familie oder dem Hund, relevant für jeden Ostseeurlaub ist der Strandbesuch. Alleine in Heiligenhafen liegen vier Kilometer feinster Sandstrand der Schleswig-Holsteinischen Küste. Dazu kommen noch der Schönberger Strand, der Hohenfelder Strand, der Sehlendorfer Strand, der Weissenhäuser Strand sowie der Strand von Hohwacht. Sie sind zum Teil bewacht, für Hunde geeignet oder naturbelassen. Damit ist für jeden Ostseeurlauber in Schleswig-Holstein ein geeigneter Sandstrand in der Kieler Bucht dabei.

Ostseeurlaub an der Kieler Förde

Ein tiefer Einschnitt der Ostsee ins Landesinnere ist die Kieler Förde. Sie erstreckt sich über 17 Kilometer von der Kieler Bucht bis in das Stadtzentrum von Kiel. Die Hafenstadt ist ein der größten Metropolen im Norden und Attraktion der Förde. Zudem bietet sie ein vielfältiges Kulturangebot und zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Kiellinie, das Marineviertel und den botanischen Garten. Rund um Kiel lockt die Natur Urlauber an die Ostsee in Schleswig-Holstein. Von Ihrer Ferienwohnung an der Ostsee aus entdecken Sie die Umgebung zum Beispiel über den Wasserweg. Die Förde-Fährlinie fährt Sie entlang der Strände der Kieler Förde bis nach Laboe. Wer lieber auf dem Festland bleibt, wählt den Weg über Felder und durch Wälder. Dabei gelangen Sie unter anderem von Schilksee im Norden über das Naherholungsgebiet Klosterforst nach Heikendorf, der engsten Stelle der Kieler Förde. In dem Seebad gibt es malerische Buchten und Strände, einen romantischen Fischereihafen und viele Wanderwege.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der Kieler Förde

Neben der Natur beweist die Region mit ihren Sehenswürdigkeiten, dass sie ein lohnenswertes Ziel an der Ostsee in Schleswig-Holstein ist. Zu den Highlights gehören die Kulturdenkmäler. Hierzu zählen etwa das außergewöhnliche Marine-Ehrenmal in Laboe mit Aussichtsplattform, der Leuchtturm Kiel-Holtenau und das Schloss Hagen. Wenn Sie mehr über das Leben in Schleswig-Holstein und insbesondere an der Kieler Förde erfahren wollen, lohnt sich ein Museumsbesuch. Zum Beispiel im technischen Museum Laboe in einem stillgelegten U-Boot, im Künstlermuseum Heikendorf oder im Kieler Schifffahrtsmuseum. Darüber hinaus bietet die Kieler Förde das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen an. Eine davon ist die Kieler Woche, eine der größten Segelregatten der Welt. Auch wenn Sie nahe Ihrer Ostsee Ferienwohnung in Schleswig-Holstein am Strand entspannen wollen, hat die Kieler Förde einen passenden Platz für Sie. Einen großen Strand finden Sie in Laboe, der für den Familienurlaub als auch für den Urlaub mit Hund geeignet ist. Weiter Strände sind in Kiel und Hasselfelde.

Die Ostsee in Schleswig-Holstein an der Dänischen Wohld

Der Dänische Wohld ist eine Halbinsel in Schleswig-Holstein. Die sanfte Hügellandschaft liegt zwischen der Eckernförder Bucht und der Kieler Förde. Die abgelegen Naturstrände mit flach abfallendem Wasser und die landwirtschaftlich geprägte Umgebung sorgen für Entspannung. Ob zu Fuß oder auf dem Fahrrad, unterwegs finden Sie die Überbleibsel der Vergangenheit. Zum Beispiel Hünengräber, alte Herrenhäuser und Güter. Zwischen Rapsfeldern und Wiesen liegen malerische Dörfer, die Sie entlang der Wander- und Radwege erkunden können. Und auch die Freizeitmöglichkeiten kommen im Urlaub an der Ostsee auf der Schleswig-Holsteinischen Halbinsel nicht zu kurz. Ein Ausflugsziel ist zum Beispiel der Tierpark Gettorf, den Sie von Ihrer Ferienunterkunft aus schnell erreichen. Oder der kleine Fischerort Strande, der maritimes Flair und viele Freizeitaktivitäten in einer abwechslungsreichen Natur bietet. Entfliehen Sie dem Alltag am schönen Badestrand oder bei einem Spaziergang entlang der Promenade. Zudem versprechen der Bülker Leuchtturm und die dortige Aussichtsplattform einen herrlichen Ausblick auf die Ostsee.

Urlaubsdomizile an der Eckernförder Bucht - Ruhige Strände in Schleswig-Holstein

Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung an der Ostsee in der Eckernförder Bucht ist ein Highlight für Familien. Die ruhigen Strände versprechen Badespaß bei ausgezeichneter Wasserqualität und sind zugleich ein Hot Spot für Wind- und Kitesurfer. Darüber hinaus lädt die ländliche Region zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein. Außerdem bieten sich in der Eckernförder Bucht viele kleine Dörfer wie Damp, Waabs, Barkelsby oder Gammelby für einen Zwischenstopp an. Das milde Klima entlang der feinsandigen Stränden, den Wäldern und Wiesen sprechen für einen Gesundheitsurlaub. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus an der Ostsee in Schleswig-Holstein in ruhiger Atmosphäre ohne Massentourismus. Ob für gemeinsame Stunden mit den Kindern am Strand oder Ausflüge ins Grüne mit Ihrem Hund, die Eckernförder Bucht bietet vielfältige Erholungsmöglichkeiten.

Besuchen Sie die Hafenstadt Eckernförde

Im Herzen der Eckernförder Bucht liegt die Hafenstadt Eckernförde. Das Ostseebad ist Namensgeber der Meeresbucht und lockt mit seinem vielfältigen Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Hierzu gehört ein Spaziergang durch die schöne Altstadt. Die verwinkelten Gassen und kleinen Häuser prägen das Stadtbild. Ein Besuch im historischen Rathaus, der St.-Nicolai-Kirche und der Borbyer Kirche sind ein Muss für alle Kulturinteressierten. Danach geht es zum idyllischen Hafen mit Fischkuttern und Yachten. Dort können Sie das emsige Treiben der Fischer beobachten und fangfrischen Fisch direkt vom Kutter kaufen. Außerdem ist der Hafen für eine Vielzahl von Veranstaltungen bekannt. Zum Beispiel gehören das Piratenspektakel und die Aalregatta zu den jährlichen Attraktionen. Zudem bietet Eckernförde einen gut zugänglichen Sandstrand, an dem Sie entspannte Stunden nahe Ihrer Ferienwohnung an der Ostsee verbringen können.

Ferienwohnungen an der Ostsee – Die Flensburger Förde in Schleswig-Holstein

Suchen Sie das skandinavische Flair? Dann buchen Sie am besten eine Ferienwohnung an der Flensburger Förde. Die Region bietet sowohl Naturliebhabern als auch Badenixen die perfekte Mischung für einen schönen Urlaub in Schleswig-Holstein. Zu den landschaftlichen Highlights gehören die Halbinsel Holnis und die Geltinger Birk an der Außenförde. Beide sind über den Fördestieg miteinander verbunden. Dieser fast 100 Kilometer lange Wander- und Radweg beginnt an der dänischen Grenze. Wollen Sie rund um Ihre Ferienunterkunft an der Ostsee in Schleswig-Holstein die Natur erleben, werden Sie sich über die Wälder und hügeligen Wiesenlandschaften freuen. Auf einem Wegenetz von insgesamt über 200 Kilometern können Sie die Flensburger Förde erkunden. Auch auf entspannte Badetage brauchen Sie in der Förde nicht zu verzichten. Zu den Stränden gehören der Surf- und Badestrand in Holnis, der Strand in Glücksburg und das Ostseebad in Flensburg. Hierzu gehören ebenfalls Hundestrände, wenn Sie einen Urlaub mit Hund an der Ostsee in Schleswig-Holstein planen.

Städte und Sehenswürdigkeiten an der Flensburger Förde

Flensburg ist die größte Stadt an der Flensburger Förde und hat Besuchern viele Attraktionen zu bieten. Etwa die historische Altstadt, mit zahlreichen Gebäuden früherer Jahrhunderte. Zudem finden Sie in Flensburg viele Museen, die Ihnen die Geschichte der Förde näher bringen. Und zu regelmäßigen Veranstaltungen zählen Hafenfeste, Regatten, Volksfeste und Märkte sowie diverse Kulturveranstaltungen. Wenn Sie Seefest sind, können Sie auch mit dem über 100 Jahre alten Dampfer „Alexander“ über die Förde schippern. Ein weiterer großer Besuchermagnet an der Förde ist Glücksburg. Schon alleine wegen des Schloss Glücksburg ist die Stadt eine Reise wert. Zudem haben wissbegierige Urlauber die Möglichkeiten, in der Stadt ein Planetarium sowie ein Rosarium zu besuchen. Zieht es Sie ins Binnenland, bieten verschiedene Seen wie der Westwerker See oder der Roikier See Erholungsmöglichkeiten. Auf der Suche nach einer geeigneten Ferienwohnung an der Ostsee in Schleswig-Holstein werden Sie an der Flensburger Förde garantiert fündig.

Ferienunterkünfte an der Geltinger Bucht buchen

Am Ausgang der Flensburger Förde liegt eine der malerischsten Regionen in Schleswig-Holstein: die Geltinger Bucht. Buchen Sie dort ein Ferienhaus an der Ostsee, sind Sie inmitten idyllischer Dörfer. Umgeben von Bauernhöfen, Feldern und Wiesen, können Sie viel Zeit in der einzigartigen Natur verbringen. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Tour zur Windmühle Charlotte im Naturschutzgebiet Geltinger Birk. Das Sumpf- und Salzwiesengebiet liegt nördlich von Gelting und eignet sich hervorragend für Wanderungen und Radtouren. Dort können Sie seltene Vogel- und Libellenarten entdecken. Weitere Sehenswürdigkeiten der Geltinger Bucht sind der Leuchtturm Falshöft sowie die Dörfer Nieby, Pommerbyund Kronsgaard. Außerdem wartet das historische Schloss Gelting auf Sie. Es eignet sich hervorragend als Fotomotiv während Ihrer Tour. Jedoch kann es leider nicht besichtigt werden.

Strandbesuche und Wassersport an der Bucht

Auch Strandurlauber fühlen sich in der Geltinger Bucht pudelwohl. Zwischen Kroonsgaard und Hasselberg warten mehr als 6 Kilometer feiner Strand auf die Badegäste. Zudem wird der Küstenbereich bestens durch DLRG Schwimmer geschützt. Außerdem fühlen sich Surfer in den Bereichen Gammeldamm und Oehe sehr wohl, wo die nächste Welle bereits wartet. Weitere Strände finden Sie zum Beispiel in Wackerballig und in Falshöft. Hier können Sie entspannte Spaziergänge an der Ostsee unternehmen. Oder Sie plantschen im Familienurlaub gemeinsam mit den Kindern in der Ostsee, bauen Sandburgen und freuen sich über die Auszeit. Die teils abgeschiedenen Orte an Geltinger Bucht bieten Ihnen ruhige Ferienunterkünfte an der Ostsee in Schleswig-Holstein.

Ferienwohnung an der Ostsee in Schleswig-Holstein – Erholung an der Schlei

Die Schlei, einer der schönsten deutschen Ostseefjorde, erstreckt sich auf über 40 Kilometer von der Küste bis in das Binnenland von Schleswig-Holstein. Entlang seiner Ufer finden Sie Ferienwohnungen in ruhigen Orten wie Maasholm oder Brodersby. Zudem ist die Region um die Schlei ein anerkannter Naturpark. Die Ufer der naturbelassenen Buchten werden von malerischen Schilfgürteln umsäumt. Landeinwärts liegt die beschauliche Hafenstadt Kappeln. Eingebettet in einer sanften Hügellandschaft bietet Kappeln ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten zu Land oder zu Wasser. Die Stadt verspricht einen wundervollen Aufenthalt in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung an der Ostsee in Schleswig-Holstein. Hierzu tragen verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die Mühle Amanda, der Museumshafen und der Leuchtturm Schleimünde bei. Am anderen Ende der Schlei liegt die Stadt Schleswig. Dort erinnert das Museum Haithabu an die frühere Handelsmetropole der Wikinger. Zudem können Sie dort die Historische Fischersiedlung Holm besuchen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Schloss Gottorf. Es ist eines der bedeutendsten profanen Bauwerke Schleswig-Holsteins.

Die Natur der Schlei entdecken

Dank der vielfältigen Natur, ist die Schlei ein idealer Ort für alle Aktivurlauber. Wenn Sie sie erkunden möchten, ist das Fahrrad das bestmögliche Fortbewegungsmittel. Denn dank des sehr guten Wegenetzes, sind die Orte in der Region schnell erreichbar. Außerdem gibt es zahlreiche ausgeschilderte Touren, die Sie von Ihrer Ostsee Ferienwohnung aus starten können. Auch für Wassersportler bietet die Schlei gute Bedingungen. Aufgrund ihrer geringen Tiefe ist sie bestens für Wassersport geeignet. Sie können dort Segeln, Kiten und Surfen. Zudem werden Boots- und Schifffahrten angeboten. Und in den Sommermonaten finden Sie Badestellen entlang der Schlei sowie Strände in Schönhagen und Maasholm. Passionierte Angler sollten im Frühjahr eine Ferienunterkunft an der Ostsee in Schleswig-Holstein anmieten und ihr Glück in der Schlei probieren. Zu dieser Jahreszeit ziehen große Heringsschwärme in die Schlei, die in Kappeln noch heute mit einem traditionellen Heringszaun gefangen werden. Eine bequemere Möglichkeit, Land und Leute kennenzulernen, bietet die Angelner Dampfeisenbahn. Mit dem Museumszug können Sie im Sommerhalbjahr regelmäßig von Kappeln bis nach Süderbrarup fahren. Dank vieler Freizeitaktivitäten ist die Schlei ideal für Familienurlaub, Wanderurlaub oder den Urlaub mit Hund. Dazu finden Sie eine passende gemütliche Ferienwohnung Ostsee oder ein großes Ferienhaus in Schleswig-Holstein.