+49 4231 - 96 02 57 0

Ferienwohnungen in Glowe in Mecklenburg-Vorpommern mieten

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Glowe mieten

Glowe ist Urlaubsort und Gemeinde auf der Ostseeinsel Rügen und liegt nördlich von Bergen im Norden der Insel. Die Gemeinde grenzt im Süden an den Jasmunder Bodden und im Osten an den Nationalpark Jasmund. Glowe hat eine lange Tradition als Fischerdorf, die auch noch heute von ortsansässigen Fischern fortgeführt wird. Wenn Sie also Lust auf Fisch haben, sind die täglich frischen Fänge ein absolutes Muss für Sie. Familien, die in Glowe ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten, haben einen der längsten Sandstrände Rügens direkt vor ihrer Tür. Denn das mit feinkörnigem Sand bedeckte Ufer erstreckt sich auf einer Länge von 1,3 Kilometern und wird von Kieferwäldern umsäumt. Ob Wanderungen, Radtouren, Wassersport oder Erholung am Strand, Glowe bietet allen Gästen einen abwechslungsreichen Urlaub.

Sehenswertes in Glowe

Neben den anderen Ostseebädern Binz, Sassnitz und Baabe, bietet auch Glowe seinen Gästen viele bedeutsame Sehenswürdigkeiten. Bei einem Strandspaziergang haben Sie einen sehr guten Blick auf den Ort und können bei guter Sicht sogar das Kap Arkona erkennen. Wenn Sie Schlösser und Burgen faszinieren, sollten Sie dem Schloss Spyker einen Besuch abstatten. Der Backsteinbau aus dem 16. Jahrhundert hat eine bewegte Geschichte und ist mit seiner auffälligen roten Fassade bereits aus der Ferne zu erkennen. Besucher können im großen Park lustwandeln und im Restaurant leckere Speisen zu sich nehmen. Ein weiterer historischer Bau, den Sie bei einem Streifzug durch die Gemeinde entdecken können, ist die Gotische Feldsteinkirche St. Pauli in Bobbin. Das aus dem 14. Jahrhundert stammende Gotteshaus ist die einzig erhalten Feldsteinkirche der Insel.

Freizeitgestaltung in Glowe an der Ostsee

Glowe und die gleichnamige Gemeinde bieten Urlaubern eine Vielzahl attraktiver Freizeitmöglichkeiten. Wenn Sie mit der ganzen Familie anreisen, lohnt sich zum Beispiel ein Besuch im Dinosaurierland Rügen. Der 9,5 Hektar große Freizeitpark bietet einen Erlebnispfad mit modellierten Dinosauriern, Spielplätzen und Fossiliensuche für Kinder. Wer für den Wassersport an die Ostsee fährt, wird in Glowe garantiert auf seinen Kosten kommen. Die Küste ist ideal für das Stand Up Paddeling und Segeln. Und die Rügener Segel- und Surfschule, die sich direkt am Strand befindet, bietet Schnupperstunden an. Mit einer entsprechenden Erlaubnis haben Angler verschiedene Gelegenheiten zum Brandungs- oder Meeresangeln. Wer gerne inmitten der Natur unterwegs ist, kann entlang der Steinstrände bis zum Kap Arkona auf der Halbinsel Wittow wandern.

Natur & Umgebung von Glowe entdecken

Die Landschaft rund um Glowe ist geprägt von schönen Stränden, grünen Wäldern und satter Natur. Wer hier eine Unterkunft mietet, um der Natur nahe zu sein, kann sich auf zahlreiche Wege für Wanderungen und Radtouren freuen. Zum Beispiel im Naturschutzgebiet Spyckerscher See und Mittelsee. Das 344 Hektar große Gebiet ist Teil der Nordrügener Boddenlandschaft und bietet Lebensraum für seltene Vogel- und Pflanzenarten. Wer den berühmten Königstuhl besichtigen will, erreicht bequem den Nationalpark Jasmund mit dem Fahrrad, Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln bei einer Tagestour. Andere sehenswerte Orte der Region sind die Halbinsel Wittow, das Fischerdorf Polchow und der Sandstrand der Schaabe.

Bewertung für Trend-Ferienwohnung.de