Fragen zur Buchung? Wir sind für Sie da!
+49 4231 - 96 02 57 0
Mo. - Fr.: 09 - 17 Uhr | Sa. & So.: 12 - 16 Uhr

Ferienwohnungen in Langeoog in Niedersachsen mieten

Strandklamotten - zum Shop

Mieten Sie eine Ferienwohnung auf der Nordseeinsel Langeoog

Wenn Sie eine Ferienwohnung in Langeoog mieten, können Sie sich auf einen 14 Kilometer langen Sandstrand freuen, auf frische Luft ohne lästige Abgase und auf pure Entspannung! Für jeden Geschmack ist auf dieser Ferieninsel etwas dabei, egal ob Sie jung oder alt sind, sportlich oder eher gemütlich. Lesen Sie im Folgenden was Sie erwartet, wenn Sie eine Ferienwohnung in Langeoog mieten.

Allgemeine Informationen zur ostfriesischen Insel Langeoog

Langeoog bietet verschiedene Strandbereiche
Langeoog bietet verschiedene Strandbereiche
Die knapp 1800 Einwohner zählende Insel Langeoog ist eine von sieben bewohnten ostfriesischen Inseln vor der Küste in Niedersachsen und liegt zwischen den Inseln Spiekeroog und Baltrum. Außer Langeoog, Spiekeroog und Baltrum gehören Wangerooge, Norderney, Juist und Borkum zu den Inseln, auf denen das Mieten von Ferienquartieren möglich ist. Die Fläche der von der Natur geprägten und zum Landkreis Wittmund gehörenden Insel beträgt etwa 20 Quadratkilometer und ein Teil davon gehört, wie auch Teile der anderen Inseln, zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Sehenswürdigkeiten auf Langeoog

Im Folgenden möchten wir ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel Langeoog aufzählen:

  • Wasserturm Langeoog
  • Heimatmuseum Seemannshus
  • Altes Wasserwerk
  • Langeooger Dünenfriedhof
  • Unbelastete Naturlandschaft
  • Kurviertel in Langeoog
  • Schifffahrtsmuseum mit Nordseeaquarium
  • Vogelschutzgebiet

Der auf einer Düne stehende „Wasserturm Langeoog“ ist nicht nur ein Wahrzeichen dieser traumhaften deutschen Insel, sondern auch die beste dort befindliche Aussichtsplattform. Auf dem 18 Meter hohen Wasserturm, der im Jahr 2009 übrigens sein 100 jähriges Jubiläum hatte, können Sie fast die gesamte Insel überblicken.

Das Heimatmuseum „Seemannshus“ bietet Ihnen die Gelegenheit in die Welt eines Insulaners im Jahr 1844 einzutauchen. Nicht nur das Haus selber stammt aus dieser Zeit, sondern auch viele der dort ausgestellten Exponate. Übrigens besteht die Möglichkeit im ehemaligen Wohnzimmer dieses alten Seemannshauses den Bund der Ehe einzugehen. Im „Alten Wasserwerk“ informieren Sie sich darüber, wie man auf der Insel durch das anzapfen einer Süßwasserlinse unterhalb der Insel Trinkwasser gewinnt und welche Schwierigkeiten dabei bestehen. Der Eintritt in das 1992 stillgelegte Wasserwerk im Westen der Insel ist kostenlos. Transportmittel eine wichtige Rolle. Zwar gehört diese Schmalspurbahn zur Deutschen Bahn aber kaum eine andere Strecke der Deutschen Bahn ist mit der etwa drei Kilometer langen Strecke auf Wangerooge vergleichbar, führt diese doch durch geschützte Gebiete des Wattenmeers und ist nur dann befahrbar, wenn die Gezeiten es zulassen.

Wie Sie der Liste oben entnehmen, gibt es noch einiges mehr an Sehenswürdigkeiten auf der Insel Wangerooge, doch kommen wir nun zum Strand der knapp acht Quadratmeter großen Insel.

Wie der Liste oben zu entnehmen ist, besitzt die vor Ostfriesland liegende Insel eine Menge Sehenswürdigkeiten, am eindrucksvollsten jedoch ist die auf Langeoog befindliche Naturlandschaft. Naturfreunde fühlen sich auf der autofreien Insel sehr wohl und können dort das zum UNESCO Weltnaturerbe gehörende Wattenmeer besichtigen und dort sogar an Führungen teilnehmen. Auch Silbermöwen fühlen sich auf dieser Trauminsel sehr wohl und so verwundert es nicht, dass dort eine Zeit lang die größte Kolonie an Silbermöwen in Deutschland ihr Zuhause hatte.

Sport und Spaß am Strand von Langeoog

Nicht zuletzt ist ein Besuch des Strandes dieser Insel zu empfehlen, dieser ist von fast jeder Ferienwohnung in Langeoog einfach zu erreichen. Der große Strand gliedert sich in folgende Bereiche:

  • Nichtraucherstrand
  • Jugendstrand
  • Surfstrand
  • Hundestrand
  • Sportstrand
  • Surfstrand
  • Drachenstrand

Wie Sie den Namen dieser Abschnitte entnehmen können, ist für jeden Geschmack etwas dabei und sogar Hunde kommen nicht zu kurz. Wenn Sie es sportlich mögen, kommen Sie am „Sportstrand“ voll auf ihre Kosten. Besonders Beachvolleyball spielt hier eine zentrale Rolle.

Für Kinder und Jugendliche gibt es nicht nur am Strand gesonderte Abschnitte, es gibt es auch ein Erlebnisbad mit echtem Meerwasser und ein „Piratenschiff“. Langeoog gilt im Übrigen als eine der kinderfreundlichsten Inseln in Deutschland überhaupt!

Bewertung für Trend-Ferienwohnung.de