Sylvesterveranstaltungen an der Ostsee

Sylvesterveranstaltungen 2014 an der Ostsee

Über Sylvester an der Ostsee seinen Urlaub zu verbringen heißt Erholung, Feuerwerk und Veranstaltungen für Groß und Klein. Gleich mehrere Städte locken mit einem bunten Rahmenprgramm und Feiern in gemütlicher Atmosphäre für den Jahreswechsel.

Silvesterparty am Timmendorfer Strand

Wer an Silvester Lust auf eine große Party an der Ostsee hat, kommt in Timmendorfer Strand auf seine Kosten. Denn dort veranstaltet NDR 2 seine traditionelle „NDR 2 Silvester on the Beach“ Party. Bereits ab 21 Uhr können Urlauber ausgelassen im ruhigen Badeort in Mecklenburg-Vorpommern feiern. Und für das leibliche Wohl der Gäste sorgen Buden mit Burgern, Bratwurst und Pommes direkt neben der Maritim Seebrücke. Das große Highlight der Party ist fraglos das bunte Feuerwerk, das die Moderatoren mit einem Countdown einleiten.

Travemünder Neujahrsgarten mit Silvesterfeuerwerk

In Travemünde können Sie das Jahr gemeinsam mit Ihrer Familie ausklingen lassen. Dazu lädt der Neujahrsgarten mit weißen Pagodenzelten und einem überdachten Areal im Brügmanngarten ein, die stimmungsvoll illuminiert werden. Mit einem DJ und der großen Tanzfläche können Sie auf der Partylocation am Meer in das neue Jahr hineintanzen. Zentraler Treffpunkt aller Gäste, die stilvoll feiern und genießen wollen, ist die Winterlounge. Und um das neue Jahr angemessen zu begrüßen, können Sie drei große Feuerwerke bestaunen, das größte davon an der Nordermole.

Strandkorbsilvester in Göhren

Jedes Jahr zum Jahreswechsel bietet Göhren großen und kleinen Gästen ein ganz besonderes Spektakel. Denn vor historischer Kulisse verabschieden Piraten an vier Tagen das ausklingende Jahr. Dabei können sich Besucher auf Kanonenschüsse, fechtende Seeräuber und Feuerspiel bei Live-Musik freuen. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Am besten können Sie das Treiben natürlich von einem der Strandkörbe aus beobachten. Und wer mit dem historischen Schauspiel nichts anfangen kann, warten einfach bis die Partyband auf der Promenade zum Tanzen einlädt. Pünktlich zum Wechsel in das neue Jahr steigt dann das traditionelle Höhenfeuerwerk direkt von der Seebrücke und erleuchtet den Nachhimmel über der Ostsee.