Immer eine Reise wert – Ein Kurztrip nach Berlin

immer-eine-reise-wert-einkurztrip-nach-berlin
Berlin – das ist Hauptstadt, Modemetropole, Festivals, Museen, internationales Publikum, Theater, Shopping…

Um sich über die Millionenstadt Berlin, die mitten in Brandenburg liegt, einen ersten Einruck zu verschaffen bietet sich auf jeden Fall eine klassische Stadtrundfahrt an. Die unterschiedlichen Touren führen an allen bekannten und wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbei, so dass man nach Geschmack und Interesse seine persönlichen Highlights auswählen kann.

Highlights in Berlin

Der Besuch des Brandenburger Tores ist Pflichtprogramm. Einmal durch das Tor gehen, das wie kein anderes Wahrzeichen und Symbol der deutschen Wiedervereinigung ist. Gebaut wurde das Tor am Pariser Platz in den Jahren 1788 bis 1791 und ist vom Baustil den Prophyläen der Athener Akropolis nachempfunden. Gekrönt wird das Tor mit den sechs Säulen von einer Quadriga mit der Siegesgöttin Victoria.

Nicht weit entfernt befindet sich das Reichstagsgebäude – seit 1999 wieder Sitz des deutschen Bundestages. Nach der Wiedervereinigung wurde das 1894 unter Kaiser Wilhelm I fertig gestellte Gebäude aufwendig restauriert. Die vom Architekten Sir Norman Foster entworfene, begehbare Glaskuppel war zuerst heftig umstritten, hat sich aber mittlerweile zum meistbesuchten Wahrzeichen Berlins entwickelt.

Für einen Einkaufsbummel ist die erste Wahl der Kurfürstendamm mit seinen zahlreichen Geschäften, Hotels und Restaurants. Ganz in der Nähe lockt das KaDeWe als größtes Kaufhaus auf dem europäischen Festland mit seinem sagenhaften Angebot. Ein Besuch in der Delikatessenabteilung ist ein echtes Highlight!

Außerdem sehenswert

Auch der Alexanderplatz mit Geschäften und Restaurants, der Fernsehturm, das Regierungsviertel mit Bundeskanzleramt, Schloss Bellevue, Nikolaiviertel mit der ältesten Kirche Berlins oder Schloss Charlottenburg, der Französische Dom am Gendarmenmarkt, Potsdamer Platz oder eins der zahlreichen Museen lohnen einen Besuch.

Den Tag ausklingen lassen kann man bei einer Show im Friedrichstadtpalast, oder sich in das Berliner Nachtleben mit ungezählten Bars und Clubs stürzen. Wer in Berlin günstig nach Privatunterkünften sucht, der wird hier fündig.