Bayerns schönste Ausflugsziele zur Winterzeit

Bayern bietet eine Vielzahl an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten

Bayern bietet nicht nur herrliche Ausflugziele für den Sommer, sondern auch für die Winterzeit. Die bayerische Landschaft mit ihren eindrucksvollen Bergen zeigt sich im weißen Schneekleid von ihrer märchenhaften Seite. Beliebte Ausflugorte mit besonderem Charm bieten nicht nur exzellente Wintersportbedingungen, sondern glänzen auch durch ein vielfältiges Angebot für die ganze Familie.

Alpenschönheit Garmisch-Partenkirchen

Alpine Natur und herrliches Bergpanorama zeichnen die Landschaft um Garmisch-Partenkirchen (Oberbayern) aus. In glitzerndes Weiß getauchte Berge und Wälder bieten einen malerischen Anblick der zum Träumen und Genießen einlädt. Ein besonderes Highlight ist ein Besuch im Schloss Neuschwanstein. Diese majestätische Schönheit, mitten in der Schneelandschaft, wirkt wie in einer Märchenwelt. Kein Wunder, dass schon König Ludwig II diesen Platz liebte. Garmisch-Partenkirchen ist zudem für seine professionellen Wintersportanlagen bekannt. Weltcups im Skisport, sowie andere Wettbewerbe, werden vor der eindrucksvollen Bergkulisse ausgetragen. Wer sich also einen Skiausflug nach Garmisch-Partenkirchen gönnt, kann die hervorragend präparierten Skipisten nutzen. Wenn der Ausflug weniger sportlich ausfallen soll, ist eine Winterwanderung in der verschneiten Landschaft zu erwägen oder eine romatische Fahrt mit dem Pferdeschlitten. Verträumt und doch am Puls der Zeit bietet Garmisch-Partenkirchen seinen Besuchern eine beeindruckende Vielfalt.

Der große Arber im Bayersichen Wald

Der Bayerische Wald hat seinen eigenen Reiz. Gemütlichkeit und Traditionsverbundenheit gehören zu den Eigenschaften, die diese Gegend auszeichnen. Der große Arber ist eines der beliebtesten Ausflugsziele für die ganze Familie im Bayerischen Wald. Mit der Arber-Bergbahn lässt sich der Gipfel auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl bequem erreichen. Skisportler kommen ebenfalls ganz auf ihre Kosten. Skipisten, ein Snowboard-Funpark sowie eine Rodelbahn bieten Klein und Groß grenzenlosen Winterspaß. Zum Rasten und Einkehren laden beispielsweise das Arberschutzhaus, das Berghaus Sonnenfels und die Zwieseler Hütte ein. Regionale Schmankerl lassen das Herz der Gäste höherschlagen.

Advents- und Weihnachtszauber im Erzgebirge

Das Erzgebirge gilt als deutsches Weihnachtsland. Die Weihnachtsmärkte dort sind einzigartig und einmalig. Ein Bummel mit der Familie über den Markt mit seinen handgemachten Kunstwerken, lässt garantiert Weihnachtsstimmung aufkommen. Die Landschaft, das Flair der weihnachtlich läuchtenden Stände und leckere Schmankerl sind auf jeden Fall einen Ausflug wert. Konzerte und andere Veranstalltungen bieten für jeden Geschmack das Richtige. Doch auch für Wanderungen und Wintersport ist das Erzgebirge bestens geeignet.

Weitere beliebte Ausflugziele

Es gibt eine Menge Ziele in Bayern, die einen Besuch im Winter wert sind. Die Gegenden um den Schliersee, Tegernsee oder Chiemsee sind echte Besuchermagnete. Im Allgäu stechen die Orte Füssen und Oberstdorf heraus. Egal für welchen Ort in Bayern man sich entscheidet, der Ausflug wird sicherlich unvergesslich.